Matthias Grimme
Matthias Grimme
Matthias T. J. Grimme, geb. am 24.06.53 in Hamburg, Krankenpfleger, Sozialpädagoge, arbeitete 15 Jahre mit psychisch kranken Menschen und acht Jahre mit Männergruppen, war in den 80er Jahren Mitorganisator des Hamburger Männer-Cafés und auch Mitveranstalter der ersten drei Hamburger Männertreffen.
Weiterhin Autor, Mitbesitzer des Charon-Verlages, Fotograf und Fesselkünstler der japanisch inspirierten Bondage-Kunst Shibari (Künstlername Tatsu Otoko (jap.: „Drachenmann“)

http://www.schlagzeilen.com/